Wohnen an den Süßholzgärten

Bamberg, Lichtenhaidestraße 34/36/38

Wohnen an den Süßholzgärten

Wohnen an den Süßholzgärten


Raum
der prächtig gedeiht.

Wohnen an den Süßholzgärten – das bedeutet wohnen in der Lichtenhaidestraße 34, 36 und 38 in Bamberg. In einem top-modernen viergeschossigen Mehrfamilienhaus, das im erweiterten Innenstadtbereich erbaut wird und das dank seiner einzigartigen Lage den Pulsschlag der Stadt spüren lässt. So befindet sich etwa das Wohnquartier Schaeffler 2.0, der erste autofreie Stadt­teil Bambergs, in angrenzender Nachbarschaft. Zudem erfreuen sich die Bewohner eines schier endlosen Blicks in die direkt angrenzende Gartenlandschaft bis hin zur St. Ottokirche und Bambergs Berggebiet sowie westlich auf die mittelalterliche Altenburg. 

Wenn Dinge zu Lebenswerten werden.

  • Neubau von 15 Eigentumswohnungen und einer Gewerbeeinehit
  • Planungs- und Bauzeit von 2018 bis 2021
  • Alle Einheiten sind verkauft
  • Adresse: Lichtenhaidestraße 34/36/38, Bamberg

Das 4-geschossige Wohngebäude bietet Platz für 15 Zwei- bis Dreizimmerwohnungen zwischen 69 und 98 m² sowie eine Büroeinheit im Erdgeschoss mit ca. 80 m² – die auf Wunsch unausgebaut zur Verfügung gestellt wird und dem neuen Eigentümer damit völlige Flexibilität in der Nutzung verspricht. Die Wohn- und Gewerbefläche beträgt im Ganzen 1.350 m² auf einer Grundfläche von 934 m². Alle Wohneinheiten sind barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen und verfügen über einen Balkon sowie einen Pkw-Stellplatz. Fahrräder können im gemeinschaftlichen Abstellraum im Erd­geschoss abgestellt werden.

Ansichten außen

Impressionen innen

Visualisierungen und Modell