Schöner Wohnen am Main I

Kitzingen, Glauberstr. 7

Schöner Wohnen am Main I


Einfach
gute Aussichten.

Aus Erfahrung wissen wir: Wer einmal am Wasser gewohnt hat, möchte nie wieder weg. Doch der Blick aus dem Fenster wird nicht allein auf den ruhig dahinfließenden Main gelenkt – beinahe alle Wohnungen geben auch die unverbaubare Sicht zum Schwanberg frei. Dass dieses Wohnbau-Projekt den Titel »Schöner Wohnen am Main« trägt, hat einen guten Grund. Denn der ehemalige BayWa-Standort, der den exklusiven Wohnungen in Kitzingen Raum gibt,  befindet sich in der Glauberstraße 7 und damit direkt am Mainufer, am Rande der Kitzinger Altstadt. Von hier aus lässt sich das tägliche Leben tatsächlich in nur wenigen Minuten fußläufig organisieren; Ärztehaus und Supermarkt liegen quasi vor der Tür. 

Wohnungen
mit Lebenswert.

Bauabschnitt I

  • Neubau von 31 Eigentumswohnungen
  • Planungs- und Bauzeit von 2016 bis 2017
  • Alle Wohnungen sind verkauft
  • Adresse: Glauberstr. 7, 97318 Kitzingen

Die nachempfundene Anmutung des ehemaligen BayWa-Gebäudes aus den 1960er Jahren lässt Raum für individuelle Wünsche. Die Wohnungsgrundrisse konnten variabel gestaltet werden und bieten freie Raumaufteilung innerhalb einer Wohneinheit. Die Außenflächen westlich und östlich zur Mainseite hin sind vollständig verglast – dies macht nicht nur die Außenansicht zu einem einzigartigen Erlebnis. Gerade auch in den Wohnräumen selbst sorgt die Glasfront für atemberaubende Augenblicke, für ein lichtdurchflutetes Innenleben und völlig neue Freiräume zum Leben und Wirken.

Weitere Informationen unter: www.schoener-wohnen-am-main.de

Mehrfach
ausgezeichnet.

Der German Design Award ist der Premiumpreis des Rat für Formgebung. Mit seinem weltweiten Spektrum und seiner internationalen Strahlkraft zählt er branchenübergreifend zu den angesehensten Awards der Designlandschaft. Seit 2012 identifiziert der German Design Award maßgebliche Gestaltungstrends, präsentiert sie einer breiten Öffentlichkeit und zeichnet sie aus. So werden jährlich außerordentliche Einreichungen im Produktdesign, Kommunikationsdesign und der Architektur gekürt.
 

Mit den ICONIC AWARDS: INNOVATIVE ARCHITECTURE hat der Rat für Formgebung einen neutralen, internationalen Architektur- und Designwettbewerb etabliert, der erstmals die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Prämiert werden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur. Wir wurden gleich in zwei Kategorien ausgezeichnet: Winner INNOVATIVE MATERIAL und Selection INNOVATIVE ARCHITECTURE

Impressionen